drucken

01.05.2009 / Teleboerse

,,tebiko sagt auf Wiedersehen

Nach zehn Jahren hat das Redaktionsbüro seine aktive Arbeit eingestellt. Ein Abschied in kurzen Worten.

von Volker Müller

Zehn Jahre lang berichtete das Redaktionsbüro ,,tebiko mit ausgezeichneten Texten über das Wirtschaftsgeschehen in Deutschland - über Aufstieg und Niedergang der New Economy, über Bankenfusionen und Versicherungskrisen, das Wachstum des Mobilfunks und die Strukturprobleme der IT-Wirtschaft. Manchmal sogar, ganz sachfremd, über traditionelle chinesische Medizin oder Piratenschätze auf Südseeinseln.

Zum Jahreswechsel 2008/2009 hat das Gemeinschaftsprojekt der Journalisten Sonia Shinde und Volker Müller seine aktive Arbeit eingestellt. Beide Journalisten gehen nun getrennte Wege, die Website ist seither eine Konserve. Doch das Archiv wird Ihnen weiterhin offenstehen.

Aktuelle Texte von Sonia Shinde lesen Sie nun auf der Website http://www.shinde.de, Texte von Volker Müller auf http://www.gpindia.org. Wir freuen uns, Sie auf diesen beiden Websites begrüßen zu können und bedanken uns für Ihr Interesse an ,,tebiko.