Willkommen bei ,,tebiko. Das Redaktionsbüro begleitet die Wirtschaft mit ausgezeichneten Texten.

aus: FTD

Die unreife Großmacht

Die Terroranschläge in Mumbai werfen ein Schlaglicht auf eine alte indische Krankheit: Den Mangel an Verantwortungsgefühl, der sich durch das ganze Land und sein Volk zieht.

aus: Die Welt

"Die Kontrollen sind Augenwischerei"

Deutsche Firmen fordern mehr Sicherheit in Indien - Kein Rückzug geplant

aus: Spiegel Online

Indiens Wirtschaft fürchtet Einbruch von Auslandsinvestitionen

Der Terror trifft Indiens Wirtschaft zur Unzeit: Die ohnehin miese Stimmung am Finanzmarkt droht sich rapide zu verschlechtern. Börsenhändler fürchten, dass sich ausländische Investoren nun reihenweise zurückziehen.

aus: FTD

Indien zerstört Träume der Autobauer

Absatz von Last- und Personenwagen bricht massiv ein · Hohe Kreditzinsen schrecken Kunden ab

aus: FTD

Späte Quittung für Tata

Indien setzt zur Landung an. Laut krachend. Die Wirtschaft des Landes ist schwerer von der globalen Krise getroffen, als Politiker und Manager es lange wahrhaben wollten. Tata ist nur die Spitze des Eisbergs.

aus: FTD

Auf dem Boden bleiben

1900 Mitarbeiter einer indischen Fluglinie wurden über Nacht gefeuert und kurzerhand wieder eingestellt - aus Mitleid des Firmengründers. Das ist erst der Anfang, denn sämtliche Airlines des Landes sind angeschlagen

aus: Welt am Sonntag

Indien buhlt verstärkt um deutsche Investoren

Subkontinent will China den Rang streitig machen

aus: Welt am Sonntag

Lost in New Delhi

Wird Indien tatsächlich die nächste Wirtschaftsgroßmacht? "Welt am Sonntag"-Mitarbeiter Volker Müller will es selbst herausfinden, vor einigen Wochen zog er deshalb von Hamburg nach Neu-Delhi. Ein Bericht über erste Erfahrungen im indischen Alltag.

Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt. Wollen Sie diese in beliebiger Form verwenden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.